TITK zum VDI-Kongress "Kunststoffe im Automobilbau" vertreten

Am 29. und 30. März 2017 findet der internationale VDI-Kongress "Kunststoffe im Automobilbau" statt.
Über 80 Experten referieren über Kunststoffinnovationen aus der PKW- und Nutzfahrzeugbranche. Auch das TITK beteiligt sich zum diesjährigen Kongress mit einem Vortrag zum Thema "Leichtbau und Funktionsoptimierung durch Faserblasverfahren und Hybridbauweisen".

Lesen Sie dazu mehr in der Online-Ausgabe plasticker: http://plasticker.de/Kunststoff_News_29799_VDI_Neue_Entwicklungen_zum_Kongress_Kunststoffe_im_Automobilbau

Kontakt

Frau Dr. Renate Lützkendorf
Leiterin der Abteilung Textil- und Werkstoff-Forschung

Telefon: 03672 - 379 - 300
Telefax: 03672 - 379 - 379
Email: luetzkendorf@titk.de